Risiko-Check-up am Welt-Schlaganfall-Tag

Habe ich ein erhöhtes Risiko für einen Schlaganfall? Kann ich präventiv etwas tun, und welche modernen Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Das KSA beantwortete der interessierten Bevölkerung einen Tag lang Fragen im Wynencenter in Buchs und führte Risiko-Check-ups durch. So wurden beispielsweise mittels Ultraschall die hirnversorgenden Arterien untersucht und die Pulswellengeschwindigkeit durch eine Blutdruckmessung bestimmt oder Blutzucker- und Cholesterinwerte getestet.

 

KSA Stroke Center / Schlaganfallzentrum